Heimat » Beauty »18-Year-Old Girl führen zu Coma von Boob Job

18-Year-Old Girl führen zu Coma von Boob Job

Advertisement

Ein 18-jähriges Mädchen liegt im Koma aufgrund von Komplikationen, die während der Brustvergrößerung entstand. Verwandten des Patienten immer noch nicht die ganze Wahrheit von Ärzten zu bekommen.

18-Year-Old Girl führen zu Coma von Boob Job

Die Familie von Linda Perez aus den USA, der gerade Abitur gemacht hatte, wurde bekannt gegeben, die schreckliche Nachricht - im Laufe der Brustvergrößerung das Mädchen erlitt schwere Hirn- und Herzschäden. Linda ist jetzt im Koma, aber ihre Familie immer noch nicht alle Erklärungen von den Ärzten zu bekommen. Mariela Diaz, Mutter des Patienten, so wandten sie sich ihre Tochter in ein Gemüse.

Vor drei Jahren Linda sich auch Mutter geworden, aber die Chancen sind sehr gering, dass sie ihr Baby wieder zu halten. Am vergangenen Montag Linda kam zu dem Coral Gables Cosmetic-Center in Miami für eine Brustvergrößerung. Zunächst nahm das Verfahren in der Regel Ort, aber plötzlich Komplikationen auftraten, und der Patient in einem kritischen Zustand bekam. Sie war dringend Mercy Hospital, wo sie jetzt bleibt transportiert.

Als Freunde der Familie herausfand, waren die Komplikationen die durch fehlerhafte Handlungen der Chirurg Jacob Freiman und Anästhesisten Mario Albert Diaz. Kurioserweise ist der Anästhesist verbüßt ​​derzeit eine Bewährungsstrafe für illegale Verschreibung von mehr als 53.000 (!) Dosen von Schmerzmitteln über das Internet. Seine Lizenz wurde nicht für ein Jahr nach seiner Festnahme gültig.

Wie Dr. Freiman, seine makellose Erfolgsbilanz sieht neben der Arzt ist ein Arzt für plastische Chirurgie. Wahrscheinlich waren die Komplikationen, die durch den Anästhesisten Fehler verursachte. Das Ausmaß des Schadens lässt vermuten, dass der Fachmann einen Fehler gemacht mit der Dosierung oder der Medikamentenauswahl für die Anästhesie.