Heimat » Luxus »$ 2 Million Supercar fängt Feuer in Kalifornien

$ 2 Million Supercar fängt Feuer in Kalifornien

Advertisement

$ 2 Million Supercar fängt Feuer in Kalifornien

Das Internet ist voll von Berichten von wohlhabenden Autofahrer - offenbar besitzen mehr Geld als fahrerisches Können - ganz ruinieren ihre sechs- oder siebenstelligen exotischen Sportwagen. Aber das hier ist ein besonderer Fall. Was Sie suchen, ist hier die ausgebrannte Hülle eines McLaren F1, einer von nur 100 je gemacht und noch weniger von dem grauen Markt in die USA importiert. Sein Besitzer angeblich gern unter seinen wertvollsten Besitz auf langen Strecken, aber offenbar nicht in eine Weile begann es - 6 Monate, nach den Berichten - bevor Sie eine Fahrt durch die Santa Rosa, Kalifornien, wo der Motor brach in Flammen in der vergangenen Woche auf dem Airport Boulevard. Gewöhnlich diese Art von Schaden wäre Ursache für eine Versicherungs Abschreibung, aber wenn man bedenkt, dass das Auto wird gesagt, dass im Wert von 2 bis 2.500.000 $ und ist für $ 3.000.000 versichert zu sein, und dass die Reparaturen würde sicherlich nicht in der Nähe dieser Menge kommen, die Versicherungs Aktuare beschlossen, es packen und senden Sie das Fahrzeug nach England zurück, wo es gemacht wurde repariert werden.