Heimat » Mode »"Anna Wintour ist ein Furby"

"Anna Wintour ist ein Furby"

Advertisement

"Anna Wintour ist ein Furby"

Das ist ... etwas, das niemand jemals gesagt hat, bevor über Anna Wintour. Bis jetzt Fenton Bailey, der Co-Direktor des "In Vogue: Die Redaktion Eye!" Sagt der Sitzung Stil Legende Anna Wintour:

Die Person, die wir trafen, war wirklich nicht mit dem populären Mythos, auch wenn sie es tat tragen Prada. Wir erlebten jemand erreichbar, smart und Fuzzy. Ich wartete darauf, die Eisprinzessin, sondern wir ein Furby hat.

Huh. Das ist seltsam, denn Furbies sind so kuschelig! Oder nicht. Jezebel mit einem schönen brillante Antwort mit den Worten:

Ob Wintour würde dadurch gekennzeichnet ist, nehmen, wie ein Furby ist fraglich (sie würde es hassen - jeder würde), aber eines ist sicher: Baileys Metapher ist sehr aufschlussreich, weil Furbies, da die meisten von uns wissen, sind erschreckend Spielzeug, dessen breite, seelenlos Augen sprechen nur von Mord.

Nun, ich ziemlich viel kann nicht mithalten, aber ich nehme an, das ist, was Fenton gemeint. Obwohl ich sagen, dass das eine Mal sah ich Anna Wintour (lange nach Der Teufel trägt Prada) sie Autogramme für einige Pre-Teen-Mädchen, so dass schien ziemlich warm freundliches Verhalten zu mir. Auf einer bestimmten Ebene, denke ich immer von Anna Wintour, wie ich glaube, dieses High-School-Englischlehrer, die unerbittlich hart für unsere Klasse war, und dann eines Tages ich zufällig mithören ihrem Unterricht eine Abhilfeklasse (I evesdropped, wie, I don ' t wissen, einige Zeichen in einigen Roman, ohne Zweifel) und hielt sie betonte, dass das einzige, was wichtig war, war, dass sie Bücher, die sie lieben zu finden. Es war das schönste, was ich je gehört habe. Dann ging ich zu ihrer Klasse und sie erzählte mir, dass ich alle Jane Eyre falsch ausgelegt und sollte meinen Aufsatz von vorne anfangen.

So denke ich, Anna Wintour ist furby artig in dieser Hinsicht.