Heimat » Luxus »Bernie Madoff, Palm Beach Home schließlich unter Vertrag

Bernie Madoff, Palm Beach Home schließlich unter Vertrag

Advertisement

Bernie Madoff, Palm Beach Home schließlich unter Vertrag
es dauerte eine Weile, aber Bernie Madoff drei Häuser wurden alle endlich Käufer. Letzte zu gehen war Madoffs Palm Beach, Florida Haus, das jetzt unter Vertrag ist.

Im Februar dieses Jahres wurde der Ponzi Intrigant des New York City-Penthouse auf Al Kahn, der CEO von 4Kids Entertainment vertrieben. Das Haus hatte zuletzt bei $ 8.900.000, 1.000.000 $ des ursprünglichen Preises aufgeführt. Madoffs Montauk Haus für 9.410.000 $ vor etwa einem Jahr, mehr als die $ 8.750.000 für die sie aufgeführt wurde verkauft.

Madoffs Palm Beach Haus wurde 1973 erbaut und verfügt über fünf Schlafzimmer und sieben Badezimmer. Das Anwesen verfügt über eine eigene Anlegestelle am Ufer des Lake Worth. Die Corcoran Auflistung sagt, dass das Haus gekauft und durch Entwickler Michael Burrows renoviert in den frühen 90er Jahren und verfügt über viele seiner Unterschrift klassischen Funktionen. Das Obergeschoss Master Suite verfügt über 17 'Decken, separate Umkleideräume und Badezimmer mit Balkon läuft die Breite des Hauses mit Blick auf den großen Banyan-Baum. Draußen gibt es einen Pool mit Blick auf den Intra. Dieses Haus wurde im Jahr 2009 für $ 8.490.000 aufgeführt, aber der Preis war zuletzt $ 6.500.000. Es wurde 1994 für $ 3.800.000 unter dem Namen Madoffs Frau Ruth gekauft. Der Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Wie bei Madoffs anderen Häusern und seinen Jachten, werden Verkaufserlöse gegenüber den Opfern seines Ponzi-System gehen. Er verbüßt ​​derzeit eine 150-jährige Haftstrafe in einem Bundesgefängnis in North Carolina.

Galerie: Bernie Madoff in Palm Beach