Heimat » Mariages »Brautladenbesitzer spart Kleid für 15 Jahre

Brautladenbesitzer spart Kleid für 15 Jahre

Advertisement

Brautladenbesitzer spart Kleid für 15 Jahre

Ich kann mir vorstellen, dass Brautladenbesitzer sehen ihren Anteil an gebrochenen Verpflichtungen - aufgegeben Kleider müssen ein häufiges Problem im Geschäft sein. Ich kann sie für nicht sentimental über sie nicht die Schuld; es kommt mit dem Gebiet.

Welches ist, warum ich dachte, diese Geschichte so besonders: Ein Kunde ruft ein Brautmodengeschäft in Tränen aus, als ihr Verlobter die Hochzeit abgesagt kurz vor der Endmontage. Das Kleid ist schon bezahlt, aber die Braut (verständlicherweise) verlässt es. Das Braut Shop-Betreiber jedoch speichert das Kleid für ihre Kunden - seit 15 Jahren! Der beste Teil? Die verlassene Braut findet schließlich die wahre Liebe, geht zurück auf das Geschäft und immer noch ihr Kleid liebt. Und dank der Ladenbesitzer, bekommt sie, um sie für ihre Hochzeit zu tragen - auch wenn sie hat, um schnell in das Kleid, das sie vor langer Zeit entschieden passen.

Nun, das ist, was ich da!