Heimat » Mode »Die Geschichte hinter Flip Flops

Die Geschichte hinter Flip Flops

Advertisement

Die Geschichte hinter Flip Flops

  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Ein Paar von Gold Sandalen der "Flip-Flop" Sorte, die in den Gräbern der drei kleinere Ehefrauen von Thutmosis 111, der alten Ägypter gefunden.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Ancient Egyptian Strohsandalen.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Ein Gemälde der japanischen Männer unter einem Baum sitzt und Rauchen, mit Flip-Flop-Sandalen in der Nähe.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Japanische Frauen in Washington, das Tragen der Sandalen, die bald zu fegen würde die US-
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Ein Porträt einer Frau in einem trägerlosen Sommerkleid tragen Flip-Flop-Sandalen.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Eine junge Frau in einem einteiligen Badeanzug entspannt auf einem Strand, tragen die klassische Sandale.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Painter Ruth Kligman Posen auf Veranda in einem Tupfen Jumpsuit und weiße Flip-Flops.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Eine junge Goldie Hawn stellt bei einem Wildschwein Yachthafen, in einem gekräuselten Spitze, weiße Jeans und Flip-Flop-Sandalen bekleidet.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Als Gäste im Hallenbad in der Villa Maria Hotel, die Frau mit Flip Flops, die als für den Pool und Strand waren perfekt.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Seil-Sandalen, die während der Wayakama Festival in Japan verworfen worden war.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Gisele Bundchen trägt einen niedlichen gemusterten Paar Flip-Flops im Chateau Marmont in Hollywood.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Ach, LILO Glanzzeit: auf dem Set von "Bekenntnisse einer Highschool Diva" in einem einfachen Paar Flops.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Jennifer Love Hewitt-Lounges in Jeans und Flip-Flops.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    "Absolut Dahlsen 'von John Dalshen (zusammengesetzt ausschließlich aus verworfen Flip-Flops von Australiens Strände!) Wurde bei der Eröffnung des' 2004 Sculpture by the Sea 'Ausstellung in Sydney vorgestellt.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Sie wissen, dass es so gut wie wir: die Old Navy Flipflop Wand.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Charlize Theron trug ein schickes Paar Flip-Flops auf der Premiere von "Hancock" in Hollywood.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Alle Modelle in der Victorias Secret Fashion Show erhielt ein Paar rosa Flops zu tragen, während immer bereit, in ihre passenden Roben.
  • Die Geschichte hinter Flip Flops


    Jennifer Aniston trägt ein Paar klassische schwarze Flip-Flops von unterwegs in NYC.

Es ist eines der grundlegenden Elemente in Ihrem Kleiderschrank, aber es hat eine lange Geschichte. Der Name "Flip-Flop" kommt insbesondere aus dem Klang die Sandalen machen, wenn sie zwischen der Fußsohle und dem Boden zu schlagen.

Diese besondere Art der Sandale entstand schon in den alten Ägypter in 4000 BC, und die älteste bekannte Paar ist auf dem Display im British Museum von 1500 vor Christus. Dieses Paar wird aus Papyrus, aber ebenso eine große Vielfalt an Kulturen haben diese Sandalen durch die Jahre getragen, sie haben eine große Vielzahl von Materialien verwendet haben.

Papyrus und Palmblättern waren die häufigsten im alten Ägypten verwendet Materialien, während Rohleder war das Material der Wahl unter den Massai in Afrika. In Indien wurden diese Sandalen meist mit Holz, und viele verwendet Reisstroh in China und Japan. Natürlich in der heutigen Zeit, die meisten Kulturen haben, Leder, Gummi und anderen Textilien stabiler bewegt.

Was wir wissen, der die modernen Flip-Flop an Popularität gewann in den Vereinigten Staaten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Sie werden von der japanischen Zori, die Soldaten brachten zurück in die Staaten stammen. Die Geschichte hinter Flip Flops
Während der Nachkriegsboom begann Amerikaner zu Flip-Flops in neuen hellen Farben und Muster entwerfen, tragen sie für ihre Bequemlichkeit und Komfort. In den 1960er Jahren wurde sie in erster Linie bekannt als Teil der Freizeitstrandleben von Kalifornien.

Havaianas, eine klassische und bekannte Marke, wurde 1962 in Brasilien durch das Land der größte Schuhmarke Alpargatas erstellt. Bis zum Jahr 2010 wurden mehr als 150 Millionen Paar Sandalen, die pro Jahr produziert. Regenbogen Sandalen - ein Favorit für viele - wurden in einer Garage in Laguna Beach, Kalifornien in den frühen 1970er Jahren errichtete und haben sich auch als zuverlässiger Paar, das nicht tragen unten leicht bekannt. Sie sind jetzt in einer Vielzahl von Stilen angeboten und produziert das Unternehmen mehr als 2 Millionen Paar pro Jahr.

Flip Flops sind eine beliebte Wahl unter Menschen aller Altersgruppen, die typischerweise in der beiläufigen Einstellungen getragen. Jüngere Generationen sind in der Regel das Gefühl, es ist in Ordnung, um sie zu den formalen Ereignissen zu tragen, während die ältere Generation angeblich denken, dass dies ein Zeichen von Faulheit und Bequemlichkeit der Auswahl über Stil. Wir müssen uns darüber einig, dass Grund Flops sollte nicht auf ausgefallene Veranstaltungen getragen werden, aber wir haben ein paar ziemlich stilvoll (und geblendet) Stile, die auf jeden Fall berücksichtigt werden zu sehen "gekleidet."

Egal, ob Sie trug ein Paar klassische Gummilatschen oder ein Leder Paar mit schönen Details, wissen Sie, die Notwendigkeit dieser Sandalen für jeden Einzelnen Kleiderschrank. Klicken Sie oben durch die Galerie zu sehen, eine Geschichte des Flip-Flops, die auf Fotografien!