Heimat » Mode »Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Advertisement

Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst
Es ist die Zeit des Jahres, wenn die Hälfte von uns tragen noch bauchfreie Tops und Sandalen, und die andere Hälfte tragen Lederjacken und Handschuhe. Weder sieht ganz richtig, aber Sie sind verwirrt darüber, wie Mix-and-Match Ihren Sommer und Herbst Stücke sind. Das ist die Freude an der trans-Saison Dressing für Sie. Während Sie werden können Juckreiz, einige Ihrer neuen Herbst-Einkäufe zu tragen, ist das Wetter noch zu nett für Sie, um alle Ihre Sommerkleidung auf der Rückseite Ihres Schrank, bis Juni nächsten Jahres zu schieben. Der Schlüssel für den Übergang Ihrer Garderobe von Sommer bis Herbst ist es, vielseitige Stücke, die nicht schreien müssen entweder Saison-und überprüfen Sie die Wettervorhersage ständig zu kombinieren. Es ist einfacher, die das getan haben, aber diese Tipps helfen Ihnen Übergang reibungslos Ihre Garderobe von Sommer bis Herbst:

1. Graben Sie die Sandalen. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Wenn es sehr heiß in den ersten Wochen im September, können Sie wahrscheinlich weg mit Sandalen. Nur nicht warten, bis die ersten Anzeichen von Frost, bevor Sie packen Sie Ihre offene Schuhe weg. Seien Sie nett zu Ihren Füßen und beginnen das Tragen Wohnungen. Sie müssen nicht auf Socken noch tragen, aber eine geschlossene Zehe werden Ihre Füße vom Drehen lila stoppen.

2. Wählen Sie Ihre Weißen sorgfältig. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Das "Nein Weiß Nach dem Labor Day" -Regel ist lächerlich. Es gibt viele Gründe, warum Sie die ganze Saison lang tragen weiß. Davon abgesehen, müssen Sie sicherstellen, Ihre Weißen nicht allzu Strand-y. Bleiben Sie bei dickeren Stoffen wie Denim und alles Licht, dh Öse zu vermeiden. Mischen weiß mit grau und beige macht es einfacher, abziehen.

3. von Stücken, die ausschließlich für den Sommer sind loszuwerden. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Der Schlüssel zur Vervollkommnung trans saisonalen Dressing ist es, wie einer Mischung aus Sommer und Herbst und die Auswahl der richtigen Stücke zu suchen. Sie können einen Master-Abschluss in Schichtung haben und noch keinen Sommer Stück in etwas Fall entsprechenden drehen. Offensichtliche Dinge wie Bikinis und Flip-Flops in der Regel nicht im vergangenen August, aber Art durch Ihre Garderobe für etwas anderes deutlich sommerlich, wie tropische Drucke arbeiten, und verpacken Sie sie weg.

4. Fügen Sie einen Schal. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Wickeln einen Schal um den Hals, lässt die Leute wissen, dass Sie sich bewusst, dass der Winter kommt sind. (Eddard Stark hatte sagen.) Stick mit leichter Baumwolle und stricken Schals jetzt und speichern Sie die Grobstrick diejenigen für Mantel Wetter. Und wenn Sie sich für einen neuen Weg, um Ihren Schal zu binden, sehen Sie sich diese genialen Hacks suchen.

5. Und vergessen Sie nicht Strumpfhosen. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Sie können noch ein paar Wochen, vielleicht Monate, aus Ihrem Sommer Röcke und Kleider dank Strumpfhosen bekommen. Auch wenn es heiß aus, kann Strumpfhose mit feinem Denier noch angemessen betrachten. Seien Sie sich bewusst, dass die dicksten, die meisten Wollstrumpfhosen nicht ein floral bedruckten Schlauchkleid angemessen zu machen.

6. Starten Sie die Überlagerung. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Einer der Gründe, Mode-Liebhaber sollten lieber Fall ist, dass es eine Menge von Styling-Optionen als die t-shirts-and-Shorts Kombinationen von Sommer. Langsam Schichten zu Ihrem Look, abhängig von der Temperatur. Gehen Sie nicht wild und stapeln alles auf zu beginnen. Nehmen Sie kleine Schritte und fügen Sie einen leichten Pullover über Ihr Kleid und Strumpfhose mit Rock.

7. Wenn es Zweifel, Stick mit dunkleren Farben. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Wenn Sie unsicher sind, ob etwas "zu sommerlichen" im September sind, gehen auf Nummer sicher und wählen Sie eine dunklere Farbpalette. Die verrückte Welt der Mode wird manchmal sagen uns, dass Brights und Pastelle sind für den Herbst, aber unser Gehirn noch verdrahtet zu denken, dass "dunkle Farben gleich fallen."

8. Denken Sie daran, Ihr Zubehör. Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Nichts kann alle Ihre sorgfältig ausgewählten Kleidungs ​​Picks als die falsche Zubehör rückgängig zu machen. Gehen Sie durch Ihre Accessoires, wenn Sie durch Ihre Garderobe zu sortieren und zu entscheiden, ob es etwas gibt, das für den Sommer nur, dh Muschelketten ist. Sehen Sie sich auch Ihre Wahl der Taschen, denn alles, was wie eine klare Strand Tote sieht nicht richtig aus, wenn die Blätter zu verändern beginnen. Auch haben Sie keine Angst, einen Hut zu versuchen.

9. Vergessen Sie nicht über Ihr Make-up.

Hacks, um den Übergang Ihr Kleiderschrank vom Sommer in den Herbst

Wenn Sie befürchten, dass Ihr Outfit ist auf der sommerlichen Seite sind, versuchen traditionelle, dunklen Herbst Make-up. Eine Beere farbenen Lippenstift oder schwarzen Katze Auge besser funktionieren als eine Orange Lippe oder Strand-y gebräunten Haut.

(Fotos: Shutterstock)