Heimat » Mode »P! Nk-Streifen total nacktes und zeigt ihre Tattoos für einen wunderschönen Anti-Pelz-Anzeige (NSFW)

P! Nk-Streifen total nacktes und zeigt ihre Tattoos für einen wunderschönen Anti-Pelz-Anzeige (NSFW)

Advertisement

P! Nk-Streifen total nacktes und zeigt ihre Tattoos für einen wunderschönen Anti-Pelz-Anzeige (NSFW)


Rosa ist kein Fremder in immer nackt. Sie erschien nackt in einigen ihrer frühen Videos, und jetzt ist sie wieder als die neueste Berühmtheit, ihren Namen (und ihren Hintern) hinter People for the Ethical Treatment of Animals 'Anti-Pelz-Kampagne setzen abgestreift.

(Siehe auch: PETA Taktvoll Entspricht Buying Damenschuhe um Beating Monkeys Mit Hammer)

Rosa erscheint völlig nackt neben der bekannten Kopie lesen, "Ich würde lieber nackt als im Pelz." Und "Wohlfühlen in der eigenen Haut, und lassen Tiere halten ihre."

PETAs Kampagne wurde mit nackten Prominenten für Tierrechte seit Jahrzehnten vertreten. Christy Turlington, Khloe Kardashian, und Olivia Munn sind nur einige der vielen, vielen weiblichen Stars, die nackt für die Kampagne bekommen haben.

"Tiere sind die reinsten Geister in der Welt", sagte Rosa. "Das tun sie nicht gefälscht ihre Gefühle, und sie sind die treuesten Lebewesen auf der Erde sind. Ich möchte sagen, dass ich schon immer pelzfrei, damit ich stolz auf mich sein könnte. Leider ging ich durch eine egoistische Phase und trug Fell auf ein paar Gelegenheiten. Aber ich wised und nun komplett zu boykottieren Fell. Ich wünsche allen war gezwungen, die Schrecken, die diese Tiere durch zu gehen für Modetrends zu lernen. "

PETA ist eine polarisierende organisations Menschen neigen dazu, zu lieben oder hassen. Offensichtlich ist Rosa auf der pro-PETA Seite. Sie ist auch ein Vegetarier, der ihre Ernährung wie beschrieben ist "meistens vegan," und es macht Sinn, dass sie ihre Stimme zugunsten der Rechte der Tiere verwenden würden. Es ist erfrischend, dass sie nicht versucht, zu leugnen oder zu vertuschen, ihre Vergangenheit Pelz tragen, das machen sie scheinen, wie ein bisschen wie ein Heuchler würde. Stattdessen erkennt es und sagt, sie ist da "wised" und änderte ihre Meinung über Pelz für Mode.

Pinks Foto ist eines der attraktiveren Beispiele in PETAs Kampagne. Die Schwarz-Weiß-Foto macht Pinks Tätowierungen pop, und ihre zerzausten Haaren und großen Lächeln sehen fantastisch aus. Sie sieht immer wie sie denkt gerne Gedanken. In diesem Fall könnte die glücklichen Gedanken auch die visuelle sein, was sie sagte, sie hofft, passiert mit Menschen, die wählen, um Pelz zu tragen.

"Ich hoffe, Pelzträger in den Arsch von der gleichen Art von Tier, das sie auf dem Rücken tragen, gebissen zu werden", sagte sie.

Foto: Ruven Afanador / Corbis über PETA