Heimat » Beauty »Relationship Schließen Härtere auf Männer als auf Frauen

Relationship Schließen Härtere auf Männer als auf Frauen

Advertisement

Wenn Beziehungen schief gehen, wie kann unterschiedlichen Geschlechts reagieren? Wer ist für die Leiden, die die Platte gelöscht und geht? Sind Sie bereit, mit den Frauen mehr als empfindlicher Sex sympathisieren? Das Research-Team von Soziologen von der Wake Forest University und der Florida State University behaupten, dass die Männchen der Gattung steht Notwendigkeit mehr Sympathie.

Relationship Schließen Härtere auf Männer als auf Frauen

Ihre Forschung, die im Journal für Gesundheit und soziale Verhalten erschien und von der Telegraph Analysen dargestellt eine Umfrage mit 1.000 einzelnen Menschen beiderlei Geschlechts im Alter zwischen 18-23. Die Ergebnisse zeigen, dass ein Auseinanderbrechen der Beziehung betrifft Männer in einem viel ernster Weise.

Frauen, nach dem Scheitern einer Liebe, um ihre enge Freunde, die Komfort und Unterstützung laufen, während Männer neigen dazu, zu Einsamkeit und Entfremdung, die ihr Leiden verschlimmern driften.

The Telegraph zitiert einen Soziologe an der University College London, Melanie Bartley, die aufgefordert wurde, sich auf die Ergebnisse der Forschung zu kommentieren.

"Junge Frauen neigen dazu, größere Zusammenhänge mit Freunden und Familie haben bis zu diesem Zeitpunkt zu verlassen", sagt sie. "Junge Männer neigen nicht dazu, in einander zu vertrauen, und dass ihnen das Gefühl, isoliert kann. Ihre Freundschaft Gruppen sind wettbewerbsfähiger als die Pflege. Sie sind genauso empfindlich wie die Frauen, sondern es ist eine Frage davon, ob sie das Gefühl bewertet. "

Die Studie legt Wert auf den Unterschied der von Männern und Frauen beschäftigt Bewältigungsstrategien. Frauen wirken mehr gesellig, an Freunde und Verwandte, die ihnen helfen, die Wunden zu heilen öffnen ihre Herzen. Männer pflegen, ihre Trauer für sich zu behalten, finden Trost in Drogen und Alkohol, um über den Untergang ihrer inneren Gefühle von Selbstwert zu erhalten.