Heimat » Beauty »Rihanna im Nahen eines Rassen Scandal

Rihanna im Nahen eines Rassen Scandal

Advertisement

Diese wirklich bekam Rihanna 's Ziegen - und sie aufgeschlitzt out! Die unerwarteten Schlag kam von einem niederländischen Magazin Jackie, die den Sänger als Marken (mit einem Zitat von ParlourMagazine) "die ultimative ni *** bitch" hatte. Dadurch sank eine Flut von empörten Kommentaren von Lesern, die an Jackie für rassistische Schmäh Bemerkungen sowie die Verwirrung über Rihannas Herkunft (sie kommt aus Barbados, während das Magazin schrieb, dass sie aus Jamaika war) verprügelt. Danach erzielte der niederländische mag eine Entschuldigung auf der Facebook-Seite.

Rihanna im Nahen eines Rassen Scandal

Doch der 23-jährige Sängerin war nicht ganz glücklich all die Kämpfe verlassen mit anderen Menschen. Ihre Montag tweet wurde Eva Hoeke, der mag das Editor-in-Chief, wo sie nannte sie "respektlos" und zeigen ein schlechtes Beispiel von adressierten "die Entwicklung der Menschenrechte."

Jackie war wohl für einfach alles, um die Druck verzweifelt, so dass ein Artikel, der weder zivilisiert noch Verleumdung frei ist, schrieb Rihanna. Das sah aus wie ein klarer Versuch sich ein ganzes Volk zu setzen. Statt eine Hommage an viele holländische Mädchen, die etwas tun für anrechenbare ihrem Heimatland sind, fuhr sie fort, das Magazin offen löste damit Segregation.

Der Popstar abgerundet mit aktivierten "f ** k you" -Nachricht, fügte hinzu, dass sie sagte, dass für alle ihre Rennen.